Breuss Massage

Bei der Breuss Massage wird die Muskulatur links und rechts der Wirbelsäule z.T. sehr sanft und zum Teil mit Druck massiert. Für diese Art von Massage wird grundsätzlich Johanniskrautöl verwendet. Durch die Breuss Massage wird eine sanfte Streckung der Wirbelsäule bewirkt, somit wird den Bandscheiben mehr Raum verschafft. Dadurch wird eine tiefe Entspannung der Rückenmuskulatur erzielt. Das Johanniskrautöl ist bekannt für seine beruhigende, entzündungshemmende, entkrampfende und schmerzlindernde Wirkung auf Nerven und Muskeln.
Die Massage bewirkt, dass das Öl tief in das Muskelgewebe eindringt und von dort an die Nerven ankommt, wo das Öl seine beruhigende Eigenschaften auf das Nervengewebe entfalten kann. Herr Breuss war der Überzeugung, dass das Johanniskrautöl durch diese Art von Massage, sogar bis in die Bandscheiben eindringt; so gerne wie ich diese Theorie befürworten möchte, muss ich sagen, dass es es dafür keine eindeutige wissenschaftliche Beweise gibt. 
Das Johanniskrautöl stelle ich zum Teil selbst her, mit dem Johanniskraut aus meinem Heilkräutergarten.

Hier finden Sie mich

Sirona
Berghoepen 1
27446 Sandbostel

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

04764 - 324

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 7leads GmbH